SPD-Ortsverein Allendorf-Lumda verdreht die Faktenlage

In einer Pressemitteilung des Allendorfer Ortsvereins der SPD vom 28. April 2018 heißt es,
dass sich der AfD-Ortsverband Nordkreis Gießen nicht für eine versöhnliche Lösung in der
Causa Schäfer eingesetzt hätte. Der AfD-Ortsverband teilt dazu mit, dass der Pfarrer und der
Kirchenvorstand in Allendorf-Lumda zweimal schriftlich zu informellen Gesprächen unter
Ausschluss der Öffentlichkeit eingeladen wurden und die Veröffentlichung der Angelegenheit
dann erst nach über sechs Wochen Wartezeit ohne Rückmeldung seitens der
Kirchenvertreter erfolgte.

Weiterlesen

Kreisstraße K 394

Die Kreisstraße K 394 zwischen Lollar und Wettenberg, früher eine herrliche Strecke durch den Krofdorfer Forst, ist gegenwärtig für 2- und 4-Räder kaum mehr zu bezwingen.

Mehr dazu finden Sie in unserem Flyer